Schutzdienst Verbellen - Hausaufgabe

Dieses Video beschreibt, wie wir unserem Hund das Stellen und Verbellen als Hundeführer lernen und so für den Schutzdienst vorbereiten
Hinweis: Nach Bezahlung ist das Video für 30 Tage freigeschaltet.
Link zum Video: Schutzdienst Verbellen – Hausaufgabe 
(Freischaltung nach Bezahlung)

6,90 

inkl. MwSt.

Details zum Video:

  • Der Hund kennt das Kommando „Gib Laut“ und kann z. B. für ein Stück Futter bellen
  • Die ganze Situation wird dem Verbellen im Schutzdienst nachgestellt
  • Erklärung der richtigen Position des Hundes beim Stellen und Verbellen
  • Erhöhung der Motivation durch Triebsteigerung ( Beute )
  • Durch Geben von Feedbacksignalen lernt der Hund nicht zu belästigen
  • Eine entschlossene und sinnvolle Art den Hund zu bestätigen
  • Der Hund kommt selber in die Verbellposition
  • Durch das „Holzwegsignal“ lernt der Hund auch beim Anlaufen keinen Fehler zu machen
  • Anlaufen in ein Versteck
  • Stellen und Verbellen eines Assistenten in „Spielstimmung“
  • Videobeispiele und Erklärung zu den einzelnen Punkten im Wechsel
  • Dauer 07:24 Minuten

Vorbereitende Videos:   

Link zum Video (Freischaltung nach Kauf)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schutzdienst Verbellen – Hausaufgabe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner